BBB&R schließt mehrjährigen Rahmenvertrag mit Datalogic Mobile

Datalogic Mobile und BBB&R Handels GmbH geben bekannt, dass beide Unternehmen einen Rahmenvertrag über die Lieferung von mobilen Datenerfassungsgeräten, Software und Dienstleistungen schließen
Ab sofort können die Gesellschafter von BBB&R Handels GmbH, sowie selbstständige Einzelhändler, die mit einer der Gesellschaften von BBB&R enge Geschäftsbeziehungen haben und von ihnen Waren beziehen, zu einheitlichen Preisen mobile Datenerfassungsgeräte (MDE), Software und Dienstleistungen von Datalogic Mobile beziehen. 

Dies wurde nach Angaben von  Datalogic Mobile in einem Rahmenvertrag festgeschrieben. Darin enthalten auch die Absichtserklärung von BBB&R, innerhalb zwei Jahren tausendsechshundert mobile Datenerfassungsgeräte abzunehmen.
BBB&R Handels GmbH, Hamburg ist führende Einkaufsgesellschaft regionaler Märkte im Lebensmittelhandel. 

„Die BBB&R bündelt die Aktivitäten aller Gesellschafter zum Vorteil der Markenartikel. Vor allen Dingen bei der Werbung aber auch bei der Distribution.“, so Helmut Schoormann, Geschäftsführer BBB&R Handels GmbH. Seit fünfundzwanzig Jahren vereint BBB&R die Einkaufskraft starker Gesellschafter. Für die Gesellschafter wie Unternehmensgruppe Bartels-Langness (Kiel), Bünting (Leer), ratio (Münster), und ZEV Süd (Saarlouis) sowie weitere Gesellschaften werden durch den Rahmenvertrag einheitliche Preise garantiert. 

Die BBB&R ist in allen Segmenten stark vertreten: 2500 Supermärkte, 450 Verbrauchermärkte und 160 SB Warenhäuser.

Datalogic Mobile, ein Teil der Datalogic Gruppe, ist ein Global Player im Markt für robuste Mobilcomputer und bietet ein komplettes Produktprogramm für die Anwendungsbereiche im Einzelhandel.