Carrefour entscheidet sich erneut für Datalogic

Datalogic Mobile und Carrefour unterzeichnen neuen Vertrag über Lieferung von Mobilen Computer für die kommenden drei Jahre

Carrefour, der größte Einzelhändler Europas und weltweit die Nummer 2 hat sich erneut für Datalogic Mobile als Lieferant für mobile Computer entschieden. Carrefour wird zukünftig auch die Handheld Geräte Memor™ und Falcon® in seinen Märkten einsetzen.

 

Dank dieser neuen Vereinbarung kann Datalogic Mobile jetzt Memor™ und Falcon®, der Liste der Geräte hinzufügen, die Carrefour seit 2004 bezieht. Die mobilen Computer werden in erster Linie in den Verkaufsräumen und im Backoffice eingesetzt und unterstützen hier beispielsweise Inventuren und Regalauffüllungen. Ziel ist es Fehlerraten weiter zu reduzieren sowie eine neue Applikation im Verkaufsraum zu realisieren, die für eine höhere Mobilität sorgt. Aufgrund der positiven Testphase in der Datalogic Mobile Geräte sich als ausgesprochen zuverlässig und sicher erwiesen haben, wird die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen nun auf weitere 30 Länder ausgedehnt. Gemeinsam mit Datalogic Scanning, die sowohl Präsentationsscanner als auch Handscanner und Flachbettscanner an Carrefour liefern ist Datalogic nun in allen Bereichen der Carrefour Gruppe vertreten.

 

"Die Carrefour Gruppe hat sich erneut für Datalogic Mobile entschieden, weil wir Produkte herstellen und liefern, die sowohl leistungsstark als auch benutzerfreundlich und zuverlässig sind. Mit der aktuellen Vertragserneuerung hat dieser internationale Retailer uns sein Vertrauen ausgesprochen. Wir sind überzeugt, dass wir dieses Vertrauen erfüllen werden und Carrefour auch in Zukunft mit den Ergebnissen zufrieden sein wird, die sie mit Hilfe unserer Lösungen erzielen." Gian Paolo Fedrigo, CEO von Datalogic Mobile.