Datalogic hält die Welt mit wichtiger Installation bei DHL Express in Bewegung

Datalogic, ein Lieferant von erstklassigen Gesamtlösungen und weltweit führender Anbieter im Bereich der automatischen Identifizierung, erwartet starkes Wachstum im Transport- und Logistikmarkt

Bologna, 31 October 2012 - Datalogic S.p.A. (Borsa Italiana S.p.A.: DAL), ein führender Anbieter im Bereich der automatischen Identifizierung und Lieferant von Komplettlösungen für Barcode-Lesegeräte, mobile Datenerfassungs-Terminals, und industrielle Bildverarbeitungssysteme,  festigt seine bereits gute Positionierung im Transport- und Logistikbereich durch einen neuen Einsatz bei DHL Express, einem weltweit führenden Anbieter von Express-Kurierdiensten.

Die Installation von Datalogic umfasst kamera-basierende Lösungen für das neueste Logistik-Hub von DHL Express in Europa. DHL  hat ein Sortiersystem in seinem Standort in Carpiano (Mailand, Italien), dem größten Hub in Italien und einem der wichtigsten in Europa, implementiert. Das Projekt wurde im März 2012 abgeschlossen und beinhaltet ein neues System für die Sortierung von mehr als 15.000 Paketen pro Stunde, die an mehr als 100 Bestimmungsorte versendet werden. Die Sortierung erfolgt über ein 1,5 km langes Fördersystem und Quergurtsorter des italienischen Systemintegrators SELEX Elsag, einem Unternehmen des Finmeccanica Konzerns.

Im Zentrum des leistungsfähigen integrierten Systems steht die NVS9000 Lösung von Datalogic, die auf einer Bilderfassungstechnologie basiert und die Pakete mittels Barcode identifiziert. Außerdem verfügt sie über eine integrierte Volumenmessung und Videocodierung. Die NVS9000 Systeme zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit und maximale Flexibilität bei anspruchsvollen Sortierprozessen aus, wie im Hub von DHL in Carpiano, wo verschiedene NVS9000-Lesetunnel installiert wurden. Insgesamt sind mehr als 40 NVS9000 Kamerasysteme, drei Dimensionierungsgeräte und ein komplettes Videocodierungssystem vorhanden. Dies verdeutlicht die Kompetenz von Datalogic wenn es darum geht, komplexe, vollständige Lösungen mit hohem Nutzen für den anspruchsvollen Transport- und Logistik-Markt zu liefern.

Mario Bardotti, Projektleiter bei SELEX Elsag, ist von der Datalogic-Lösung begeistert: "Wir haben uns bewusst für Datalogic entschieden, und zwar wegen der hohen Flexibilität und Bereitschaft eine komplexe kundenspezifische Lösung zu verstehen und zu entwickeln, die sich mühelos in unser System integrieren lässt", sagt er.

Durch  die umfangreichen Technologie- und Industrie-Erfahrungen kann Datalogic die Anforderungen von großen Kunden, wie DHL Express, problemlos erfüllen. Die richtig eingesetzte Barcode-Erfassungstechnologie bringt einen maximalen Nutzen, da  die Geschwindigkeit, Genauigkeit und Qualität der Dienstleistungen verbessert werden kann. "Bei der heutigen weltweiten Mobilität werden die Herausforderungen für Transport- und Logistikanbieter immer höher, da sie sicherstellen müssen, dass die Personen und Waren sicher und effizient von ihren Ausgangspunkten zu ihren Bestimmungsorten transportiert werden", sagt Mauro Sacchetto, CEO der Datalogic Group. "Die vollständigen Lösungen unserer Gruppe erfüllen nicht nur die weltweiten Anforderungen,  sie reduzieren auch  Verzögerungenund Verluste und stellen eine ausreichende  Verfolgung sicher", fügt er hinzu.