Datalogic Mobile auf der Easy Fairs Shop

Die niederländische Fachmesse für Detailhandel, Verkaufsförderung und Ladenausstattung „Easy Fairs SHOP 2007“, findet vom 26. bis 27. September in Utrecht statt. Auf Stand 2068 bietet Datalogic Mobile CEC dem Fachbesucher Highlights für den Handel.

Erkenbrechtsweiler, 04 September, 2007 - Auf sechzehn Quadratmetern erlebt der Besucher die vielfachen Möglichkeiten: Mobile Computer mit Pistolengriff, als PDA oder im Handyformat.

Datalogic Memor™, der preiswerte mobile Winzling mit innovativer Technologie präsentiert sich in kompaktem und leichtem Design. Der Mobile Computer im Handyformat hat die Abmaße von 152 x 55 x 40 Millimetern und ist  210 Gramm leicht. Er bietet 64+128 MB Speicher, der durch leicht zugänglichen SD-Kartenslot jederzeit erweitert werden kann. Mit Microsoft Windows CE Betriebssystem als Basis unterstützt er wie alle Datalogic Lesegeräte gängige Standards beispielsweise IEEE 802.11b/g oder IEEE 802.15 Bluetooth Funksystem. Ein klares und helles QVGA Display mit Touch Screen und die Anordnung der Tastatur im Handy-Stil vereinfachen die Dateneingabe mit Joystick-Bedienung.

Der Datalogic Memor™ wurde speziell für den Handel entwickelt und kann einfach bei Inventuren, Regalauffüllung und Preisverwaltung eingesetzt werden.

Entsprechend den Anwendungen präsentiert Datalogic Geräte mit kleinem bis großem Arbeitsspeicher. Der Datalogic Jet™ PDA beispielsweise mit Flash und RAM Speicherkapazität von 128 MB ermöglicht einfache und schnelle Datenauswertung. Weitere Speicherkapazitäten werden mittels innovativem Mini SD-Kartensteckplatz ermöglicht. Mit einer Schnittstelle für USB und RS232-Übertragung erfüllt der Jet alle Ansprüche für den Außendienst.

Leicht, kompakt und robust zeigt sich der Datalogic Skorpio Gun™: Ausgestattet mit Intel X-Scale Prozessor PXA270@520 MHz, Windows CE, Bluetooth und WiFi 802.11 b/g garantiert er schnellen und problemlosen Datenaustausch. Er kommuniziert sicher per Funk mittels WPA und WPA2 und unterstützt zudem die Cisco Compatible Extensions (CCX) Version 3. Der integrierte Green Spot bestätigt die erfolgreiche Lesung direkt auf dem Code. Damit sichert er den Prozess und erleichtert die Arbeitsweise vor allem bei scan-intensiven Anwendungen.