Für Industrieumgebungen: Die neuen PowerScan 9300 Laserscanner von Datalogic

Eugene, 19. Dezember 2016 - Datalogic, globaler Marktführer für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen, baut seine bekannte PowerScan Familie mit der neuen Laserscanner Serie PowerScan™ 9300 weiter aus.

Die neuen robusten Scanner basieren auf innovativer Lasertechnologie und wurden speziell für Barcodeerfassungen aus großer Distanz entwickelt. Das robuste mechanische Design der 9300er Serie garantiert auch in rauester Umgebung höchste Leseleistung und Sicherheit. Die Scanner liegen mit ihrem geringen Gewicht sehr gut in der Hand und sorgen so auch an scan-intensiven Arbeitstagen für hohe Anwenderfreundlichkeit.

„Die PowerScan Serie ist der internationale Bestseller unter den robusten Barcodescannern“, erklärt Giulio Berzuini, GM Datalogic Handheld Scanners und VP EMEA Sales. „Mit dem neuen PowerScan 9300 haben unsere Kunden jetzt noch mehr Auswahlmöglichkeiten und damit ein weiteres starkes ROI-Argument für all ihre industriellen Scanning Anforderungen.“

Die flexiblen Modelloptionen beinhalten: kabelgebundene Varianten, Bluetooth® basierende Scanner und Modelle mit dem proprietären Datalogic Funksystem STAR Cordless System™. Dank der proprietären Funklösung sind Punkt-zu-Punkt-Applikationen möglich, und Störungen durch existierende Funklösungen wie Wi-Fi oder Bluetooth sind ausgeschlossen. Alle Modelle verfügen über integrierte Multi-Schnittstellenoption und ermöglichen so die Anbindung über RS-232, Keyboard Wedge und USB.

Die Scanner der PowerScan Serie basieren auf Nachhaltigkeit. Mit ihrem robusten Design und der flexiblen Modelauswahl sind sie die ideale Lösung für Applikationen im Produktionsumfeld und im Transport & Logistik Bereich, wie beispielsweise Qualitätskontrollen, Komponentenverfolgung und Inventurmanagement.