INCO in Kopenhagen setzt auf Self Shopping mit Joya+

Mit Joya dem Einkaufs-Pod von Datalogic kommen Kunden bei INCO in Dänemark in den Genuß eines innovativen Servicekonzepts

Kopenhagen, April 2011 - INCO ist in Dänemark, Marktführer im Bereich Cash & Carry und gilt als Pionieruntenehmen, das Veränderungen und kontinuierliche Verbesserungen als Mittel zum Erfolg einsetzt. Daher hat sich das Unternehmen nach einer bereits 6 Jahre währenden Zusammenarbeit mit Datalogic entschieden, sein „Fast Track" Serviceangebot neu aufzubauen und setzt dazu auf den neuen Einkaufs Pod von Datalogic.


INCO, hat das Fast Track Self-Shopping System 2005 erfolgreich eingeführt. Die Kunden sind an diese Art des Einkaufens gewöhnt und haben erkannt, dass dieses System ihre Wartezeiten an der Kasse drastisch reduziert. Neben dieser positiven Erfahrung können Kunden jetzt von weiteren Vorteilen profitieren, denn Joya+ bietet neue mobile Kommunikationsmöglichkeiten wie Touchscreenfunktion, Bluetooth Kommunikation, etc. 


Mit der Entscheidung für ein innovatives, neues Self Shopping System unterstreicht inco Dänemark seine Pionierposition im dänischen Einzelhandelssegment. 


Kunden von INCO Dänemark profitieren von Joya's Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit. Sowohl vor als auch während des Einkaufs können sie Informationen zu Sonderaktionen und speziellen Servicangeboten auf ihrem Einkaufspod empfangen. Zusätzlich fällt die Eingabe und Korrektur von Mengen über den Touchscreen leichter und erfolgt so schneller.
Um dem Personal die Arbeit zu erleichtern und Zeit zu sparen verfügt die Softwareapplikation ShopevolutionTM über eine Teil- bzw. Voll-Rescan-Funktion. 


Nach dem Einkauf können Kunden an einer der automatischen Bezahlstationen entweder in bar und/oder über Kreditkarte bezahlen. 


Der CIO bei INCO Dänemark, John Svendsen erklärt, dass der Roll-Out reibungslos ablief und die Kunden, die das alte Gerät kannten auch keine Probleme hatten beim Umgang mit dem neuen Modell. Die Benutzer betonten außerdem, dass Self-Scanning bei inco für sie sehr wichtig und inco auch aus diesem Grund ihr präferierter Cash & Carry Markt ist. Sie schätzen die kurzen Wartezeiten an den Kassen ebenso wie die neuen Funktionen auf dem Einkaufspod.