Neue Omni-Checkout-Lösung, neues Verkaufs- und Einkaufserlebnis

Datalogic führt ein neues Produkt aus ihrer etablierten Checkout Serie „Magellan“ für den Handel ein. Der neue Magellan 9800i ist weltweit die erste Checkout-Lösung, die auf elektronischer Bildverarbeitung mit omnidirektionaler Lesung basiert und eine „rund-um“ Erfassung ermöglicht. Dadurch erreicht der Handel eine schnellere und einfachere Abwicklung an der Kasse und bietet dem Kunden ein verbessertes Einkaufserlebnis.

Der neue Kassenscanner Magellan 9800i reagiert auf die geänderten Anforderungen im Handel: hoher Durchsatz bei geringem Aufwand.
Die Basis für die effiziente Lösung bildet die elektronische Bildver­arbeitung mit omnidirektionaler Lesung. Der 9800i deckt mit seinem Imagersystem alle Seiten ab und  erfasst sowohl 1D als auch 2D-Codes unabhängig von deren Ausrichtung. Der Vorteil: Das Kassen-Personal muss einzelne Waren für die Erfassung nicht erst in die entsprechende Richtung drehen. Das führt zu einem höheren Durchsatz am Checkout und somit auch zu einem verbesserten Einkaufserlebnis für den Kunden.

Als spezielles Zubehör gibt es für den Magellan 9800i den sogenannten “Top Down Reader“ (TDR).  Dieser erfasst Codes von oben und ist mit einem Imager ausgestattet, der zur Kundenseite zeigt. Damit können Kunden Coupons vom Mobiltelefon, Papier oder der Kundenkarte selbst schnell und einfach scannen.

“Innerhalb des Stores verändert sich die Erlebnislandschaft für den Kunden immer stärker” sagt Matt Schler, GM und VP der Datalogic Fixed Retail Unit. “Mit dem Magellan 9800i unterstützt Datalogic den Handel, um auf diese Veränderung zu reagieren, den Checkout zu verbessern und gleichzeitig die Qualität des Kundenerlebnisses zu steigern. Eine Lösung mit einem ganzheitlichen Blick auf den Checkout, um Interaktion mit dem Konsumenten zu unterstützen und so einfach wie möglich zu gestalten.“

Das moderne und elegante Design des Magellan 9800i reduziert die Höhe auf 6,85 Zentimeter und eliminiert somit die Barriere zwischen Kunde und Kassenpersonal. Damit erhöht sich die Flexibilität und Zugänglichkeit im Kassentischlayout vor allem auch für SB-Kassenlinien.

Zur Reduzierung von Inventurschwund ist im Magellan 9800i eine große All-Weighs Wiegeplatte integriert. Auf das Gramm genau wiegt die “All-Weighs” Platte Obst oder Gemüse. Die ScaleSentry Technologie ermöglicht sichere Prozesse: Sie erfasst Waren, die außerhalb des Wiegebereichs platziert wurde und signalisiert diese dem Kassenpersonal als Fehlermeldung. Erst wenn der Fehler beseitigt ist wird die Waageninformation an die Kasse übertragen.

Die sogenannte Illumix ist eine intelligente Beleuchtungstechnologie für elektronische Bildverarbeitung in Retailumgebung und garantiert verbesserte Leseeigenschaften für 1D- und 2D-Codes für ununter­brochenes Lesen.

Der Magellan 9800i steht für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Magellan Familie mit dem Ziel, die Betriebseffizienz durch verbesserte Scanleistung und Reduzierung der Inventurdifferenzen zu steigern.

Sein neuartiges Design in Kombination mit innovativer Technologie ist ein neuer Ansatz für großvolumige Checkouts.