Neue Voice-Picking Lösung für Datalogic Mobile Computer - Höhere Produktivität und Effizienz im Lager

23. Juli, 2013 – Eugene, OR USA – Für die Mobilcomputer Reihe von Datalogic gibt es jetzt neue sprach basierte Lösungen. Die PDA’s  Lynx™  und Elf™, sowie die Mobilcomputer Memor™ und Skorpio™ X3, sind ab sofort für die Voice-Picking Applikation, Speakeasy™ von Wavelink zertifiziert. In Verbindung mit den neuen Datalogic Headsets lassen sich viele Kommissionier- Prozesse im Lager so noch effektiver gestalten.

Genaue und effiziente Kommissionier-Prozesse sind heute die Basis um flexibel auf verschiedene Kundenerwartungen eingehen zu können. Dabei sind Echtzeitinformationen zu Beständen und Auftragsstatus maßgebend um den vielseitigen Anforderungen im Tagesgeschäft gerecht zu werden. Manuelle Inventurabläufe und gedruckte Listen werden daher immer häufiger durch  sprachbasierende Lösungen ersetzt. Tatsächlich kann der Einsatz von Sprach-Technologie zu einer Produktivitätssteigerung von 10% - 20% in Lagerumgebung führen.

Das neue Headset von Datalogic wurde speziell für Voice-Picking Applikationen in Distributionszentren und lauten Industrieumgebungen entwickelt. Die Lösung Speakeasy von Wavelink erfordert keine zusätzliche Hardware- oder Serverinstallation sondern kann innerhalb des Backbones von bereits existenten Systemen implementiert werden. Ein weiterer Vorteil der Datalogic Lösung auf Basis von Wavelink Speakeasy ist, dass keine speziellen Sprachtrainings am Gerät notwendig sind. Das System erkennt automatisch verschiedene Stimmen, Akzente und Dialekte.

Die Kombination aus Sprachtechnologie und Barcodescanner ist eine intuitive Lösung, die Pickraten erhöht, Fehler minimiert und gleichzeitig Arbeitsabläufe sicherer macht. Denn der Einsatz von Headsets sorgt dafür, dass der Anwender beide Hände während der Kommissionierung frei hat. Er kann sich außerdem vollständig auf das Regal und die Ware konzentrieren und erfährt keine Ablenkung durch Einsatz von Kommissionier Listen und Mobilgerät.

“Für unsere Kunden bringt dieses neue Zubehör einen großen Nutzen, den sie profitieren damit von einem verbesserten Arbeitsablauf während des Kommissionier-Prozesses” sagt Tom Burke, VP Product Marketing – Mobile Computers. “Unser Ziel ist es Produkte für unsere Kunden zu entwickeln, die innovative Technologie mit Anwendernutzen vereinen.”