Neuer Präsentationsscanner von Datalogic Cobalto CO5300: Stylishes Design, höchste Ergonomie und Hochleistungs-Scanning für den POS

Bologna – 15. Oktober 2014 – Mit dem neuen Laserscanner Cobalto™ CO5300 erweitert Datalogic sein Präsentationsscanner-Portfolio um einen omnidirektionalen Hochleistungs-Laserscanner für den POS. 

Der neue Cobalto beeindruckt durch sein schönes Design und sein kompaktes, ergonomisches Gehäuse. Das Lesefenster des Scanners ist umgeben von einem Lichtring und zeigt die erfolgreiche Lesung an, indem er grün leuchtet. Zusätzlich kann der polyphone Lautsprecher individuell konfiguriert werden, um mit einer speziellen Melodie oder Sound die Lesebestätigung akustisch auszugeben. 

Damit der Scanner auch als Handheld-Reader verwendet werden kann, um beispielsweise große Produkte zu erfassen, kann der Scankopf um 30° gedreht werden und die Lesung wird über den SCAN Knopf am Gehäuseoberteil initiiert. Gummierungen an den Seiten sorgen außerdem für einen idealen Halt. 

„Die Wünsche unserer Kunden sind für uns immer die Basis, um bestmögliche Scanning-Lösungen für die verschiedenen vertikalen Märkte zu entwickeln“, kommentiert Bill Parnell, CEO und Präsident bei Datalogic ADC. „Das Design und die Entwicklung von Cobalto sind das Resultat einer Kombination aus einer attraktiven Form und hoher Leistung. Daher sind wir auch überzeugt, dass unsere Kunden diesen modernen und leistungsstarken neuen Scanner gerne einsetzen werden.” 

Die technischen Leistungsmerkmale von Cobalto stehen für höchste Produktivität: Mit einem omnidirektionalen Lesemuster von 20 Zeilen und 1500 Scans pro Sekunde hat Cobalto die schnellste 1D-Dekodierrate und die höchste Bewegungstoleranz im Markt. Für den Anwender vereinfachen die omnidirektionalen Lese-Eigenschaften die Barcodeerfassung am POS, da der Barcode unabhängig von der Ausrichtung erfasst wird. 

Hohe Tiefenschärfe, die von Kontakt bis zu 27,5 cm bei den gängigsten Barcodes reicht, gehört zu weiteren zentralen Produktmerkmalen. Mit einem Fallschutz bis zu 1,2 Metern Höhe ist das Produkt außerdem extrem robust. Seine Werksgarantie von 3 Jahren sichert die Investition. Alle bekannten Host-Terminals werden über die Scan-To-Configure Funktionen „Out-Of-The-Box” unterstützt. Durch das Scannen eines Programmieretiketts und die Anbringung des passenden Kabels wird Cobalto automatisch für den angeschlossenen Host konfiguriert. Zusätzlich ist ein Checkpoint® Systems kompatibles EAS Modell verfügbar. 

Cobalto ist dank seiner Eigenschaften die ideale Lösung in Kaufhäusern, Modegeschäften und Büroumgebungen. Außerdem kann er auch in Postapplikationen eingesetzt werden, um kleine Pakete und Briefumschläge zu identifizieren.