S8 SERIE Optoelektronische Advanced Sensoren im Miniaturformat

Die neue S8 Serie mit kompakten Sensoren bietet hervorragende Leistungsmerkmale, die sonst nur bei kostspieligeren und größeren Sensoren zu finden sind. In der Serie sind zunächst folgende Modelle verfügbar: koaxiale Laser-Reflexlichtschranke mit Polarisationsfilter, mechanische Laser-Hintergrundausblendung, koaxiale Reflexlichtschranke mit Polarisationsfilter für transparente Objekte, Kontrastsensoren mit RGB-Sender mit koaxialer Optik und sehr hoher Auflösung alles in einem kompakten Gehäuse. Die Laserversionen zeichnen sich durch ihre stark fokussierten Spots mit Durchmessern unter 1 mm und Schaltfrequenzen von bis zu 10 kHz aus. Die Reflexlichtschranken gewährleisten dank eines Alarmausgangs als Vorausfallmeldung bei Optikverschmutzung, besondere Zuverlässigkeit und hohe Produktivität. Es sind zwei unterschiedliche Versionen, mit M8- oder mit ‘Kabelschwanz’ und M12-Stecker, erhältlich.