S3Z, Sensoren

S3Z

S3Z

S3Z Sensor-Reihe mit Höchstleistung im weltweit anerkannten Standard-Miniaturgehäuse

Funktionen

Diffuse proximity 15 or 70 cm Bkgd suppr Red LED or Laser 50-300 mm RRX Pol. 4 m, Coaxial for Trasp. 2m, Laser 10 m Through-beam 15 m and Laser 30 m

32x20x10mm

IP 67

10…30Vdc

Red LED IR LED Red Laser class 1

3 wires connection with 2m Cable or M8 connector

ASIC

Plastic miniature case Fixing holes on front side (Far-East standard)

Trimmer adj Trimmer L/D

Überblick

Die S3Z Sensor-Reihe bietet modernste Funktionen in einem weltweit anerkannten Standard-Miniaturgehäuse.

Mit hohe Leistung und enormer Platzersparnis lösen sie größeren Sensoren ab und passen auch für beengte Platzverhältnisse. Ebenfalls erhältlich mit Laser zur schnellen und präzisen Erkennung kleiner Objekte.

Videos und Bilder

Downloads für S3Z

S3Z Series Datasheet
01/08/2016 - DS-S3Z-ENA4
(.pdf, 740535 byte)
01/08/2016 - DS-S3Z-ENUS
(.pdf, 739347 byte)
23/05/2014 - DS-S3Z-DE
(.pdf, 1472068 byte)
09/08/2016 - DS-S3Z-IT
(.pdf, 692129 byte)
S3Z Instruction Manuals
17/12/2015 - S3Z_miniaturesensors_manual_RevF_eng
(.pdf, 54446 byte)
17/12/2015 - S3Z_miniaturesensors_manual_RevF_ita
(.pdf, 55289 byte)
17/12/2015 - S3Z Laser_miniaturesensors_manual_RevB_eng
(.pdf, 123978 byte)
17/12/2015 - S3Z Laser_miniaturesensors_manual_RevB_ita
(.pdf, 107257 byte)
WP-PRIMARY_PACKAGING
17/04/2013 - WP-PRIMARY_PACKAGING-ENA4
(.pdf, 1145081 byte)
17/04/2013 - WP-PRIMARY_PACKAGING-DE
(.pdf, 1153696 byte)
Sensors Product Guide
23/06/2016 - PG-Sensors-ENA4
(.pdf, 2848943 byte)
23/06/2016 - Pg-Sensors-ENUS
(.pdf, 2593777 byte)
03/03/2016 - PG-Sensors-DE
(.pdf, 2869618 byte)
23/06/2016 - PG-Sensors-IT
(.pdf, 2901176 byte)
23/06/2016 - PG-Sensors-ZH
(.pdf, 2494620 byte)
Photoelectric Sensors Catalog
23/03/2016 - CATALOG-PhotoelectricSensors-ENA4
(.pdf, 36304760 byte)
20/06/2016 - CATALOG-PhotoelectricSensors-IT
(.pdf, 36897114 byte)
22/06/2016 - CATALOG-PhotoelectricSensors-ENUS
(.pdf, 36528766 byte)
Distribution Center
05/02/2015 - IG_DistributionCenter_ENUS
(.pdf, 3181209 byte)
30/10/2015 - IG_DistributionCenterENA4
(.pdf, 2884459 byte)
S3Z Drawings
04/04/2013 - S3Z_miniaturesensors_PDF
(.pdf, 63250 byte)
01/10/2013 - S3Z_miniaturesensors_IGES
(.zip, 243190 byte)
25/02/2014 - S3Z_miniaturesensors_dwg
(.zip, 132890 byte)
08/01/2015 - S3Z_miniaturesensors_STEP
(.zip, 81601 byte)

Kontakt und Erfolgsgeschichten

Kontakt
Kontakt
Kontakt
Wenn Sie weitere Informationen oder Hilfe bei einem bestimmten Anliegen benötigen, können Sie uns hier über verschiedenen Kanäle kontaktieren.
Anwenderberichte
Anwenderberichte
Anwenderberichte

RMA und Tech-Unterstützung

Online-RMA (Return Material Authorizations)
Online-RMA (Return Material Authorizations)
Online-RMA (Return Material Authorizations)
Sämtliche Informationen, die für die Bearbeitung eines RMA-Antrags (Return Material Authorization) notwendig sind, einschließlich Abholservice vom Kunden
Technischer Support
Technischer Support
Technischer Support
Sie suchen nach Antworten oder der Lösung eines Problems? Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert.

Servicepaket

Falls die Gesamtbetriebskosten eine entscheidende Rolle beim Kostenmanagement spielen, können Datalogic-Kunden verschiedene Post-Sales-Servicepakete nutzen, die grundsätzlich Folgendes beinhalten: Fixkosten, garantiert vollumfängliche Abwicklung, verschiedene bedarfsgerechte Service-Inhalte, verschiedene Supportvarianten (von telefonischem Support bis zu Einsätzen vor Ort in Notfällen), die professionellen Datalogic Repair Depots, Originalersatzteile von Datalogic und permanente Qualitätskontrolle.
Der Hot-SWAP-Wartungsvertrag ist ein 24-Stunden-Wartungsprogramm mit der Garantie, dass fehlerhafte Produkte innerhalb von 24 Stunden nach Meldung ersetzt werden.

Das Managed-CARE-Paket garantiert eine Reparatur und Rücksendung fehlerhafter Produkte innerhalb von 5 Tagen.
Der PREMIUM-Service umfasst die regelmäßige vorbeugende Wartung Ihres Systems.
Der Total-Cover-Service-Vertrag beinhaltet zudem den Einsatz fachkundiger Techniker vor Ort innerhalb von 24–48 Stunden nach Meldung.