Übergroße Fracht

Übergroße Fracht

Übergroße Fracht
Bevor Gepäck in die Gepäckförderanlagen geht, muss es mit Etiketten versehen und auf sein Gewicht und seine Abmessungen hin überprüft werden. Zu große, zu leichte, zu schwere oder zu empfindliche Gepäckstücke gelten als Über- oder Sondergepäck und gehen an ein separates Förderband, das eine geringere Steigung aufweist. Technologische Lösungen von Datalogic sorgen dafür, dass Gepäck und Fracht an Flughäfen an den richtigen Bestimmungsort gelangen.

Empfohlene Produkte

Video Gallerie