Unternehmensüberblick

Unternehmensüberblick

Unternehmensüberblick

 

Datalogic ist ein internationaler Marktführer im Bereich der automatischen Datenerfassung und der Fabrikautomatisierung.  

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Barcodelesegeräten, Mobilcomputern, Sensoren zur Erfassung, Messung und Sicherheit, RFID-Lösungen, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierern. Datalogic Lösungen werden in EinzelhandelProduktion, Transport & Logistik und im Gesundheitswesen eingesetzt um Effizienz und Prozessqualität entlang der gesamten Supply Chain zu verbessern.

Mit Produkten, die in den meisten Supermärkten und Points of Sales, an den wichtigsten Flughäfen, bei den führenden Transport- und Postdienstleistern sowie in den größten Fertigungsbetrieben und Krankenhäusern weltweit eingesetzt werden, bietet Datalogic seinen Kunden ein Portfolio, das alle Marktbedürfnisse abdeckt und dessen Technologie das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung ist.

Datalogic blickt auf eine 49-jährige Geschichte zurück, in der das Unternehmen 1.200 Patente und 10 Forschungs- und Entwicklungszentren (in Italien, USA, China, Vietnam und Deutschland) hervorbrachte. Tausende von renommierten Partnern und Kunden auf fünf Kontinenten vertrauen auf die Produkte und Expertise von Datalogic. Dank des großen Engagements, Kundenbedürfnisse bei der Entwicklung und Qualität der Produkte in den Fokus zu rücken, der beträchtlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, komplettiert durch ein zukunftsgerichtetes Management, konnte das Unternehmen im Laufe der Jahre stetig wachsen.

Heute beschäftigt die Datalogic Group mit Hauptsitz in Bologna, Italien, mehr als 3.000 Mitarbeiter/innen weltweit, verteilt auf 27 Länder, mit 9 Produktions- und Reparaturstandorten in den USA, Ungarn, der Slowakei, Italien, China, Vietnam und Australien. Datalogic S.p.A. ist seit 2001 im STAR-Segment der italienischen Börse als DAL.MI gelistet.

Download Company Profile

 

Unsere Geschichte

Gegründet von Romano Volta, wird Datalogic in einem Raum im Pfarrhaus der Gemeinde in Quarto Inferiore, am Stadtrand von Bologna, Italien geboren. Zunächst konzentriert sich die Produktion auf elektronische Geräte, aber schon bald werden Lichtschranken für die Textil, Keramik- und Verpackungsindustrie konstruiert und produziert. Im Rahmen dieser Veränderung wird eine größere Anlage erforderlich, die den Bau des Datalogic-Hauptsitzes in Lippo begründet.