Unternehmensüberblick

Unternehmensüberblick

Unternehmensüberblick

 

Datalogic ist ein internationaler Marktführer im Bereich der automatischen Datenerfassung und der Prozessautomatisierung.  

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Barcodelesegeräten, Mobilcomputern, Sensoren zur Erfassung, Messung und Sicherheit, RFID-Lösungen, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierern. Datalogic Lösungen werden in Produktion, Transport & Logistik und im Gesundheitswesen eingesetzt um Effizienz und Prozessqualität entlang der gesamten Supply Chain zu verbessern.


Weltweit führende Unternehmen in den vier Referenzindustrien setzen Datalogic Produkte ein und vertrauen auf die Kundenorientierung und die Produktqualität welche die Gruppe seit 45 Jahren auszeichnet.

Die Datalogic Gruppe mit dem Hauptsitz in Bologna (Italien) hat in 30 Ländern ca. 2900 Beschäftigte und Produktions- und Reparaturzentren in den USA, Brasilien, Slowakei, Ungarn und Vietnam.  Im Jahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 576,5 Millionen Euro, mehr als 50 Millionen Euro investierte Datalogic in Forschung und Entwicklung und besitzt heute mehr als 1200 Patente in verschiedenen Bereichen. Die Datalogic S.p.A. ist seit 2001 im STAR Segment der italienischen Börse als DAL.MI notiert. Mehr Informationen zu Datalogic auf: www.datalogic.com

Datalogic und das Datalogic Logo sind eingetragene Handelsmarken der Datalogic S.p.A. in Ländern der E.U. und der U.S.A.

Download Company Profile

 

Unsere Geschichte

Gegründet von Romano Volta, wird Datalogic in einem Raum im Pfarrhaus der Gemeinde in Quarto Inferiore, am Stadtrand von Bologna, Italien geboren. Zunächst konzentriert sich die Produktion auf elektronische Geräte, aber schon bald werden Lichtschranken für die Textil, Keramik- und Verpackungsindustrie konstruiert und produziert. Im Rahmen dieser Veränderung wird eine größere Anlage erforderlich, die den Bau des Datalogic-Hauptsitzes in Lippo begründet.