WICHTIGE MITTEILUNG (im Zusammenhang mit COVID-19)

Lesen Sie die Nachricht
von unserem CEO

 

WIR SIND FÜR SIE DA

Kontinuität im Business ist wichtig. Deshalb geben wir bei Datalogic trotz der globalen Coronavirus-Krise unser Bestes, um unsere Kunden und Partner auch weiterhin beim Erreichen Ihrer Geschäftsziele zu unterstützen. Während viele von uns in den nächsten Wochen im Home-Office arbeiten, bleiben wir für Sie aktiv und engagiert.

Kontaktieren Sie uns für ein virtuelles Meeting und erleben Sie die Technologien, mit denen Sie Ihre anspruchsvollsten Herausforderungen in der Datenerfassung lösen!

 

DIE MACHT ZU SCHÜTZEN

Mobilgeräte von Datalogic für medizinisches Personal bieten zwei zusätzliche Benefits: kabelloses Laden und ergonomisches Design.

Das kabellose Laden eliminiert die größte Fehlerquelle kabelloser Geräte: oxidierte Ladekontakte. Der Verzicht auf Kontakte führt zu einer höheren Zuverlässigkeit, einer längeren Lebensdauer des Geräts und zu geringeren Gesamtbetriebskosten aufgrund weniger Ausfälle. Darüber hinaus können die Kontakte als Behälter für Staubablagerungen und Mikrobenwachstum dienen; die drahtlose Induktionsladung eliminiert dieses Risiko. 

Durch das ergonomische Design der Geräte passen diese leicht auf medizinische Wagen. Außerdem reduziert es auch die körperliche Ermüdung, die mit wiederholten Scanvorgängen verbunden ist.

Im heutigen Gesundheitssystem spielen Mobilcomputer und Barcode-Scanner eine wichtige Rolle bei der Infektionskontrolle und der Patientensicherheit. Sie gewährleisten eine sichere Patientenidentifizierung und tragen gleichzeitig dazu bei, die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu reduzieren. Durch den Einsatz von Geräten mit antimikrobiellen und desinfektionsmittelfähigen Materialien und drahtloser Ladetechnologie können Krankenhäuser ihre Produktivität verbessern und gleichzeitig das Risiko von Sekundärinfektionen verringern. Lesen Sie weiter...

 

 

 

NEUIGKEITEN:
DATALOGIC UNTERSTÜTZT KRANKENHÄUSER IM KAMPF GEGEN DAS CORONAVIRUS

Datalogic, a multinational technology company based in Bologna, Italy and leader in the markets for automatic data capture and process automation, has made a significant donation of bar code readers and mobile computers to the Sant'Orsola-Malpighi Hospital in Bologna and to various other hospitals in Lombardy and in the rest of Northern Italy. Lesen Sie weiter...

 

 

 

MITTEILUNG UNSERER CEO

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Partner,

da die täglichen Nachrichten die Auswirkungen des COVID-19 auf Unternehmen in den Fokus rücken, möchten auch wir Ihnen ein klares Bild der Situation von Datalogic zeichnen. 

Der globale Notstand hat sich nur begrenzt auf unsere Aktivitäten ausgewirkt. Die Hauptproduktionsstätten von Datalogic befinden sich in Vietnam, Ungarn und der Slowakei, und wir können bestätigen, dass es derzeit keine Schließung oder Aussetzung der Produktion unserer Geräte gibt, wodurch unseren Kunden eine Kontinuität bei der Lieferung von Produkten und Lieferungen gewährleistet wird.

Als High-Tech-Unternehmen bezieht Datalogic Waren von Lieferanten aus China (außerhalb der deklarierten Risikogebiete), mit denen wir in ständigem Kontakt stehen. Sie bestätigen eine sich stetig verbessernde Situation und haben die Produktion und die Belieferung unserer Werke wieder aufgenommen. 

Die Unternehmenszentrale von Datalogic hat ihren Sitz in Bologna, Italien, wo wir alle Maßnahmen ergreifen, um das Infektionsrisiko zu begrenzen. Wo immer nötig führen wir spezielle Verfahren ein, während wir gleichzeitig einen normalen Fortgang unserer Geschäftsabläufe und Dienstleistungen sicherstellen. 

Datalogic ist der Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter, Partner und Kunden verpflichtet, und als solches befolgen wir gewissenhaft alle internationalen, nationalen und lokalen Gesundheitsmaßnahmen, um Folgen so weit wie möglich zu verhindern.

Wir werden die Situation weiterhin beobachten und Sie über alle Aktualisierungen informieren, die sich auf unseren Betrieb auswirken könnten. Wir wünschen allen, die von COVID-19 betroffen sind, eine rasche Genesung und danken allen Fachkräften im Gesundheitswesen für ihren Einsatz.